Mitgliederbereich erstellen: Die beste Software für 2020 [besser als Coachy]

Suchst Du auch noch eine Membership – Software, die:

  • Enorm günstig ist
  • Kein Technikwissen erfordert
  • Viele erweiterte Funktionen bietet

Und die ohne kompliziertes WordPress funktioniert?

Ich glaube, damit kann ich dir dienen 🙂 

Ich habe nämlich eine Membership – Software entdeckt, die meiner Meinung nach besser ist als Coachy, Lerny, Teachable, etc.

In diesem Review erfährst Du welche Software das ist und welche genialen Vorteile sie bietet.

Wenn Du willst, kannst Du auch direkt mit dem Video starten…

Wozu benötigst Du einen Mitgliederbereich?

Ganz klar: 

Erhöhe deinen CLV

Mit Mitgliederbereichen kannst Du viel mehr verdienen.

Dein CLV, also dein „Customer Lifetime Value“ ist viel höher.

Denn bei vielen Experten sieht es auf der Verkaufsseite z.B. so aus:

Mitgliederbereich erstellen - Gründe für einen Mitgliederbereich - Screenshot 1

Oder so:

Mitgliederbereich erstellen - Gründe für einen Mitgliederbereich - Screenshot 1

Na, was siehst Du?

Richtig: Einmalzahlungen.

Das heißt, Du verdienst als Unternehmer/in nur ein einziges Mal an dem Kunden (zumindest mit diesem Kurs).

Was wäre jetzt, wenn Du deinen Online – Kurs in einen Mitgliederbereich packen würdest und dafür monatlich Geld verlangen könntest?

(Dazu musst Du natürlich sehr guten Content liefern)

Dein Kundenwert wäre sofort viel höher.

Du kannst z.b. für deinen Mitgliederbereich im Monat 37€ verlangen.

Wenn dein Kunde nur 10 Monate dabei bleibt, hast Du schon 370€ Umsatz generiert.

Statt vielleicht 190€ als Einmalzahlung zu verlangen.

Dabei schaltest Du dann z.B. jeden Monat neue Videos automatisch frei.

Dafür benötigst Du eine Software, mit der Du einen Mitgliederbereich erstellen und dein Online – Business aufbauen kannst.

Aktuelle Inhalte

Wenn Du einen Mitgliederbereich erstellst, kannst Du Kunden leicht mit neuen und aktuellen Inhalten versorgen.

Das funktioniert mit Online – Kursen nicht.

Beispielsweise könntest Du Kunden, die sich für Fashion interessieren, jeden Monat neue Videos mit aktuellen Tipps in deinem Mitgliederbereich freischalten.

Also:

Du siehst, Mitgliederbereiche sind genial, doch:

Welche Software ist die beste, um einen Mitgliederbereich schnell und einfach zu erstellen?

Welche Software ich dir empfehle

Vorweg:

Der Markt an Mitgliederbereich – Softwares ist immens.

Lerny, Digimember, Memberwunder, Elopage, etc…

Ich habe mir alle dieser Softwares angeschaut, getestet und verglichen, aber keine Software war so gut wie:

Mentortools.

Mentortools ist die beste Software, um auch als Anfänger und nicht – Technik – Profi einen genialen Mitgliederbereich zu erstellen.

Doch warum glaube ich das?

Warum Mentortools die beste Mitgliederbereich – Software ist

Dafür gibt es sehr viele Gründe.

Fangen wir an mit…

 Vorteil 1): Eigene Domains

Stell dir vor, Du müsstest jetzt einen alten Opel fahren, auf dem auf jeder Seite in riesigen Buchstaben steht:

OPEL. 

Kofferraumklappe, Motorhaube, Türen, überall.

Ich sage dir: Das würde keinen Spaß machen…

Bei vielen Mitgliederbereich – Softwares kannst Du die Domain (Internetadresse) deines Mitgliederbereiches nicht personalisieren.

Jedes Mal, wenn ein Kunde sich bei dir einloggen will, sieht er den Namen der Software, welche Du nutzt.

Das senkt deine Autorität enorm, wirkt billiger und nimmt den Fokus.

Bei Mentortools kannst Du bequem deinen Mitgliederbereich auf deiner Domain installieren:

Eigene Domain nutzen - Mentortools - Screenshot

Dabei verwaltest Du den Mitgliederbereich immer noch über Mentortools und nicht – wie etwa bei Digimember, über WordPress (was dir eine Menge Kopfzerbrechen erspart).

Vorteil 2) Livestreams

Live zu gehen, ist eine geniale Möglichkeit, mehr Geld zu verdienen.

Warum das mit komplizierten Programmen machen?

Nimm‘ Mentortools und starte!

Bei der Mitgliederbereich – Software “Coachy“ musst Du z.B. derzeit 167€ im Monat (!) zahlen, um Livestreams schalten zu können.

Bei Mentortools ist alles sofort dabei und Du zahlst für Livestreams keine Mehrkosten.

Vorteil 3) Geniale Whitelabel – Kurse [inkl. Landingpages]

Du hast deinen Mitgliederbereich erstellt, nun fehlt nur noch der erste Inhalt.

Das heißt:

Videos aufnehmen, schneiden und hochladen. 

Das ist eine Menge Aufwand.

Als Mentortools – Mitglied kannst Du dir im Mitgliederbereich kostenfrei Whitelabel – Kurse herunterladen und in deinen eigenen Bereich importieren.

Diese kannst Du anschließend entweder verkaufen oder verschenken und so Menschen in deinen Mitgliederbereich locken.

Die Themen dieser Kurse variieren rund um die Themen Online – Marketing und Unternehmertum.

Und das Beste: Z.T. bekommst Du zu den Kursen noch fertige und Conversion – starke  Landingpages und Optin – Seiten.

Du musst dann nur noch Traffic auf diese Seiten schicken und verdienst sehr wahrscheinlich schon Geld! 

Einfacher kannst Du kein Online – Business starten!

Vorteil 4) Genial einfacher Landingpagebuilder

Jetzt bin ich einmal ehrlich:

Mittlerweile kann ich mit den meisten „Landingpage – Vorlagen“ kaum mehr etwas anfangen.

Diese sehen zwar toll aus und sind umwerfend designt, bringen dir aber auch viele Nachteile, wie:

  • Enorm schlechte Ladezeiten
  • Sehr schlechte Conversions

Bei Mentortools erhältst Du einen ganz einfachen Landingpagebuilder.

Alle Vorlagen sind Conversion – optimiert und funktionieren hervorragend in der Praxis.

Außerdem ist die Anbindung an E – Mail – Programme und Bezahlanbietern enorm einfach einzurichten.

Du brauchst designtechnisch keine High – End – Landingpages, sondern:

Du brauchst Landingpages, die konvertieren.

Und genau das bietet dir Mentortools.

Vorteil 5) Eigenes Design + Menü

Klar, Du kannst WordPress nutzen, um dein Design zu personalisieren.

Dafür musst Du aber entweder CSS programmieren können oder jemanden bezahlen, welcher das für dich macht.

Das kostet je nach Auftrag einige hundert bis zum Teil auch vierstellig.

In Mentortools kannst Du kinderleicht das Design verändern und neue Farben einstellen.

Ein Punkt, der mir persönlich dabei besonders gefällt:

Du kannst auch dein eigenes Menü festlegen, damit sich deine Kunden noch besser in deinem Mitgliederbereich zurechtfinden.

Dieses ist technisch enorm einfach zu erstellen.

Obendrauf gibt es noch einen Bonus – Vorteil…

Der Bonus – Vorteil: Business – Coaching

Alle Kunden von Mentortools erhalten zusätzlich noch [kostenfrei!] Business – Coaching mit dem Gründer dazu.

Darin kannst Du deine Business – Fragen stellen und kommst viel schneller voran, da Du so gefährliche Fehler vermeidest.

Du bekommst diese Möglichkeit bei keiner anderen Mitgliederbereich – Software.

 

Der Hauptgrund, warum Du Mentortools unbedingt nutzen solltest

Ich nutze Mentortools natürlich auch wegen der tollen Features, aber der Hauptgrund ist ein ganz anderer:

Bei Mentortools erhalte ich so viele Features wie bei keiner anderen Software für den günstigsten Preis überhaupt.

Mentortools kostet immer nur 49€/ Monat (bzw. 0€ in den ersten 14 Tagen).

Egal, 

  • Wie viele Kunden Du hast
  • Wie viele Kurse Du hochlädst
  • Wie viel Speicherplatz Du benötigst
  • Welche Features Du benötigst
  • Wie viele Landingpages Du anlegst
  • Wie viele Optins Du generierst

Bei anderen Softwares wie Coachy zahlst Du schnell mehrere hundert Euro im Monat, wenn Du nur etwas mehr Speicherplatz brauchst, oder Features benötigst, die bei Mentortools selbstverständlich sind.

So sieht Mentortools aus

Damit Du weißt, wie Mentortools aussieht, zeige ich dir hier noch ein paar Screenshots.

Hier z.B. die Login – Seite:

Mentortools - Login - Seite - Mitgliederbereich

Diese kannst Du komplett selbst konfigurieren, indem Du ein eigenes Wallpaper (linke Seite im Bild) hochlädst oder den Text auf der rechten Seite abänderst.

Bei Bedarf können sich Besucher auf deiner Login – Seite auch kostenlos registrieren.

Du kannst kinderleicht einen Kurs erstellen:

Wenn Du noch mehr sehen willst, schaue dir einfach mein Video dazu an (findest Du ganz oben in diesem Artikel).

Interessiert dich Mentortools? Pass auf, es gibt dazu noch ein gratis Online – Seminar:

Kostenloses Online – Seminar

Die Gründer von Mentortools bieten auch ein Online – Seminar an, in welchem Du lernst, wie Du dir in 60 Minuten ein komplettes Abo – Business aufbaust.

Ich habe mir dieses sogar zweimal angesehen, um wirklich alles daraus mitzunehmen 🙂 

Mir hat dieses sehr geholfen, um:

  • Mentortools als Software besser zu verstehen
  • Mehr Wert aus Mentortools zu holen
  • Gefährliche Denkfehler bei einem Abo – Business zu vermeiden
  • Auf die wichtigen Dinge beim Start eines Abo – Business zu achten

Und einmal ganz ehrlich: 

Nicht bei jeder Mitgliederbereich – Software erhältst du noch kostenfrei ein Online – Seminar dazu, um noch mehr zu lernen und Geld zu verdienen.

Hier kannst Du dir dieses ansehen:

 

Fazit zu Mentortools

Ja, ich bin begeistert von Mentortools und möchte, dass auch Du diese einzigartige Software nutzt, um deinen eigenen Mitgliederbereich zu erstellen.

Mit Mentortools zahlst Du immer nur einen Fixpreis, egal wie viele Features oder Speicherplatz Du benötigst.

Und dieser Fixpreis ist sehr niedrig.

Zudem erhältst Du kostenlos Whitelabel – Kurse und Business – Coaching.

Ich glaube, keine andere Membership – Software bietet dir so viele Vorteile so günstig (sonst schreib‘ es mir in die Kommentare).

Falls Du immer noch nicht überzeugt bist:

Du kannst Mentortools 14 Tage für 0€ testen und dich selbst überzeugen [kein Risiko]:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Cay

    Moin, was mich interessiert ist, brauche ich einen seperaten E-Mail Anbieter? Ich möchte nämlich ein Business als Affiliate aufbauen.

    LG Cay

    1. Lorenz

      Hey Cay,

      danke für deine Frage 🙂 Ja, Du benötigst einen separaten E – Mail Anbieter. Du kannst mit Mentortools eine Danke – und Bestätigungsemail versenden lassen, wenn Du aber wirklich Verkaufsemails versenden willst, benötigst Du einen separaten Anbieter.

      Meines Wissens bieten auch andere Mitgliederbereich – Softwares auch in der Premium – Version diese Funktion nicht.

      Hierfür kannst Du z.B. Klicktipp nutzen: https://lorenzhoeppner.de/klicktipp
      Das ist meiner Meinung nach der beste und zuverlässigste Anbieter.

      Cool, dass Du ein Business als Affiliate aufbauen willst. Das kann sich lohnen 🙂

      Schau´dir am besten auch mal das kostenlose Webinar an. Den Link dazu findest Du am Ende dieses Artikels (vorletzte Überschrift). Da erhältst Du noch einen genauen Überblick und kannst genau überlegen, wie Du Mentortools für dich nutzen kannst.

      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! Nicht aufgeben!

      Wenn Du weitere Fragen hast, antworte mir hier einfach 🙂

      LG Lorenz

Schreibe einen Kommentar